Verborgener Jäger

Manche Urzeit-Funde verlangen Riesenaufwand und ein tiefes Loch im Boden, andere braucht man einfach nur aufzuheben, wenn sie am Wegesrand liegen. Letzteres wiederfuhr Rudi Bold aus Rammelsbach im Landkreis Kusel, als er 2002 seinen Dalmatiner durch den nahe gelegenen Remigiusberg-Steinbruch führte. Dort fiel ihm ein kleiner Stein mit weißen Zacken auf, an dem der Hund gerade seine Notdurft erledigt hatte.

Nach Jahren im heimischen Wohnzimmer fand das Stück, gesäubert und getrocknet, 2008 den Weg ins GEOSKOP, wo es seine wahre Natur offenbarte. Die „weißen Zacken“ sind elf Zähne in einem Unterkiefer-Fragment, das einst einem metergroßen, räuberischen Säugetierahnen gehörte. Das Fossil ist der bis heute einzige Beleg dieses speziellen Kuseler Ursauriers weltweit. Zudem gilt es mit einem Alter von fast 300 Millionen Jahren als ältestes Reptil Deutschlands.

Das zum Kiefer gehörende Tier bekam 2011 den wissenschaftlichen Namen Cryptovenator hirschbergeri, was „Hirschbergers verborgener Jäger“ bedeutet. Ob der Ursaurier wirklich im Verborgenen gelebt und gejagt hat, weiß natürlich niemand. Der Name ist eher eine Anspielung darauf, dass die Existenz des Tieres dem Menschen so lange verborgen geblieben ist. Für den restlichen Körper gilt das leider auch weiterhin. Der Artname „hirschbergeri“ verweist auf Dr. Winfried Hirschberger, den ehemaligen Landrat des Kreises Kusel und Mitinitiator des GEOSKOPs.

Teilen  :

Veranstaltungen:

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Dieser Monat

Kalender von Veranstaltungen

M Mo

D Di

M Mi

D Do

F Fr

S Sa

S So

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

1 Veranstaltung,

1 Veranstaltung,

-

Blütenmagie

1 Veranstaltung,

1 Veranstaltung,

-

Waldameisen auf der Spur

1 Veranstaltung,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

1 Veranstaltung,

1 Veranstaltung,

1 Veranstaltung,

1 Veranstaltung,

-

Wiese

2 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

1 Veranstaltung,

1 Veranstaltung,

0 Veranstaltungen,

1 Veranstaltung,

-

Tierspuren entdecken

1 Veranstaltung,

-

Ohne Moos nix los

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

Haben Sie eine Frage?

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Unser fachkundiges Team im Urweltmuseum GEOSKOP freut sich darauf, Ihnen weiterzuhelfen.